Blick in PC-Version

Algarve - der beste Ort zum Leben

Wieso ist die Algarve der beste Ort zum Leben? Die Algarve ist eine wunderschöne und erholsame Region Portugals, die eine vielfältige Landschaft, warmes Klima und eine endlose Liste von Dingen zu tun zum Anbieten hat.

Die Algarve liegt ganz im Süden des Landes. Mittelmeerklima, majestätische Berge, blaues Wasser, grüne Felder... Alles das hört sich phantastisch an. Die Küste ist schön und man verliebt sich einfach in diese Region. Es gibt eine Vielzahl an Stränden, wo man sich in kristallklarem Wasser baden kann. Kein Wunder, dass Algarve eine der beliebtesten Touristenziele in Europa ist.

Alle größeren Strände sind maximal eine Stunde von dem Flughafen Faro entfernt. Die größten Städte:

  • Faro,
  • Carvoeiro
  • Albufeira,
  • Lagos,
  • Monchique,
  • Portimão,
  • Loulé,
  • Silves,
  • Tavira
  • Vilamoura (Quarteira)
  • Almancil - wo sich  Vale do Lobo Resort und Quinta do Lago befinden

Die gesamte Region hat sehr gutes Straßennetz. Wenn man sich am Strand langweilt, kann man schnell einfach in die Berge fahren, um dort zu wandern. Einige Traditionen in der Algarve werden heute immer noch beibehalten. Körbe oder Keramik werden sind immer noch mit alten Techniken hergestellt.

Es gibt aber nicht nur wunderschöne Landschaften, sondern auch die traditionelle Küche. Gekochte Kichererbsen ist die traditionelle Nahrung der Menschen in den Bergen. Es gibt auch eine große Auswahl an Fischgerichten. Besonders beliebt ist Fischeintopf.

Das Wetter in der Algarve ist sonnig und warm. Es gibt auch saisonalen Regen. Die Meeresbrise bringt Erleichterung während heißen Tagen. Das warme Wetter bring Leute dazu, dass sie die meiste Zeit draußen verbringen. Es ist ein perfekter Ort für Leute, die Spaziergänge, Radfahren, Reiten, Golf, Surfen, Kanu oder Tennis mögen. Man kann diese Freizeitaktivitäten das ganze Jahr lang machen. Es gibt außerdem Zoo, Themenpark oder Wasserpark. Hier gibt es immer was zu tun.Die Algarve hat eine sehr breite Palette an Infrastrukturqualität für alle, die geschäftlich oder privat. Es ist ein Ziel, immer auf Ereignisse gesucht.

Es gibt eine große Auswahl von Freizeitaktivitäten. Es ist das Ziel für alle auf der Suche nach besonderen Ereignissen sind. 

Algarve Geschäftszentrum
Algarve Geschäftszentrum

Die Westliche- (Luv), Östliche (Sotavento) und Zentralalgarve: Die Region ist in drei Regionen geteilt:

Westliche Algarve

Marinha Strand
Marinha Strand

Westliche Algarve ist ein irdisches Paradies. Hier findet man zahlreiche Sandstrände zwischen ruhigen Buchten, umgeben von einzigartigen Grotten, Höhlen und Felsformation, die durch Erosion entstanden sind. 

Entlang der Westseite von Albufeira gibt es mehrere Dörfer mit Sandstränden. Die Wirtschaft der Region stützt sich grundsätzlich auf Tourismus. Ferragundo ist eine Kleinstadt mit einem wunderschönen Strand, einer altertümlichen Burg und zahlreichen Restaurants am Strand. Ein populärer Fischerhafen in Portimao ist ganz südlich an der Küste gelegen.  In Portimão gelangt man am Meia Praia. 20 km von Portimao kommen wir in Lagos an. Es ist eine bekannte Stadt zum Angeln. Wenn Sie noch weiter reisen gelangen wir in dem kleinen Dorf Luz. Die Costa Vicentina Nature Reserve befindet sich auch hier. Weiter im Westen finden wir Aljezur - ein sehr bekannter Surfspot. 

Zentralalgarve

Zentralalgarve erstreckt sich von Faro bis zu Portimao. Das Zentrum von der Algarve ist sehr beliebt von Touristen, insbesondere die kleine Stadt Almancil. Hier befinden sich Quinta do Lago, Loule, Vilamoura und Luxusresorten. Albufeira ist der beliebteste und meistbesuchte Ort in der Algarve. Weiter westlich liegt der kleine Ferienort Armacao de Pera und Porches. Cavoeiro war zuerst ein Fischerdorf. Die Stadt Silves liegt in der Nähe des Flusses Arade. Weiter liegt auch ein Fischerdorf Ferragudo. Es ist ein malerischer Ort, der noch nicht von vielen Touristen entdeckt wurde. 

Ostalgarve

Luftaufnahme von Ria Formosa
Luftaufnahme von Ria Formosa

Diese Region ist noch nicht sehr besiedelt und auch nicht von vielen Touristen entdeckt. Viele Städte sind von dem Fluss Ria Formosa getrennt. 

Die Ria Formosa (Naturschutzgebiet) fließt entlang der Küste. Estoi ist eine historische Stadt, die besonders für ihre römische Ruinen und Burg bekannt ist. Die liegt nordlich von Faro. Richtung Osten befindet sich Olhao, Tavira und an der Grenze mit Spanien Monte Gordo.

Algarve und Golf

Die Algarve ist weltweit bekannt für seine 35 Golfplätze. Das Klima mit über 300 sonnigen Tagen im Jahr macht die Region zu einem Paradies für Golfenthusiasten.

  1. Floresta Park
  2. Boavista Golf
  3. ONYRIA Palmares
  4. Penina Championship Course & Resort
  5. Pestana Alto Golf
  6. Golfe do Morgado
  7. Golf Pappel
  8. Gramacho Pestana Golf Course
  9. Pestana Vale da Pinta Golfplatz
  10. Mais-Tal
  11. Pestana Silves Golf Course
  12. Oceanico Faldo
  13. Oceanico O'Connor
  14. Homestead gesalzene
  15. Balaia Golf Village
  16. Pine Cliffs
  17. Oceanico Victoria
  18. Oceânico Millennium
  19. Oceanico Laguna
  20. Oceânico Old Course
  21. Oceanico Pinhal
  22. Pestana Vila Sol
  23. Vale do Lobo Ozean
  24. Vale do Lobo Königs
  25. Quinta do Lago Süd
  26. Quinta do Lago Nord
  27. San Lorenzo Golf Course
  28. Pinheiros Altos
  29. Quinta do Lago Laranjal
  30. Benamor Golf
  31. Monte Rei
  32. Quinta da Ria
  33. Quinta de Cima
  34. Castro Marim Golf
  35. Quinta do Vale Golf Resort

Es gibt viele gute Gründe um nach Algarve zu ziehen

  1. Portugiesen sind sehr nett und freundlich. Die meisten können Englisch sprechen.
  2. Die Umgebung ist sehr sauber und frei von Schadstoffen. Das Land wird von relativ wenigen Menschen bewohnt, deswegen befindet es sich in seinem natürlichen Zustand. Hier befinden sich die schönsten Strände der Welt.
  3. Straßennetz macht das Reisen in der Region viel einfacher. Es gibt nicht so viel Verkehr. Deswegen ist es einfach einen Parkplatz zu finden.
  4. Man kann hier viele Freizeitaktivitäten machen wie Windsurfen, Surfen, Tauchen, Segeln, Tennis, Bowling, Squash.Es ist auch einer der besten Orte zur Vogelbeobachtung auf der Halbinsel Sagres. In Sagres befindet sich auch einer der schönsten Wanderwege in der ganz Algarve. Man kann auch Jeep-Safaris entlang der Küste machen. Es gibt immer was für ganze Familien wie Zoo, Wasser- und Themenparks oder Bootfahrten. Die bekannten Wasserparks befinden sich in Quarteira, Alcantailha und Lagoa.
    Ein Zoo gibt es auch in Lagos. In Albufeira befindet sich eine Zoomarine - ein Freizeitpark, der eine Kombination aus Zoo, Wassersportzentrum und Freizeitpark ist. Die Hauptattraktion sind Delfine. In Silves gibt es Crazy World Themenpark und ein Zoo.
  5. Algarve ist sehr bekannt für ihre 35 Golfplätze.
  6. Die Nahrung ist in Portugal sehr wichtig. Das ausgezeichnetes Essen besteht aus Mandeln, Feigen, Oliven, Trauben, Süßkartoffeln. Fischgerichte sind auch von großer Bedeutung. Hier wird auch Wein hergestellt. Besonders in Quinta do Barranco Longo und Silves gibt es bekannte Weinberge.
  7. Lebensunterhaltungskosten sind hier viel niedriger als in anderen westlichen Länder in Europa. Besonders Steuer, Gesundheit und öffentliche Verkehrsmittel. Für Ausländer gibt es auch besondere Ermäßigungen oder sogar Befreiung von der Einkommensteuer.
  8. Es gibt auch gutes Gesundheitssystem. Portugal hat kostenloses staatliches Gesundheitsdienst für Notfälle. Operationen werden innerhalb sechs Monaten durchgeführt. Es gibt auch private Kliniken und Krankenhäuser. Private Versicherungen sind vorhanden und leicht zugänglich.
  9. Wirtschaft in der Algarve hängt sehr vom Tourismus ab. Trotz der Krise, entscheiden sich jedes Jahr tausende von Menschen um nach Algarve zu ziehen. Es ist ein sehr bekannter Ort für Rentner, die ihre Ferienhäuser hier haben. Von dem Flughafen Faro kann man praktisch überall in Europa reisen. Das warme Wetter bringt jedes Jahr Menschen zum Hauskaufen. Für jeden gibt es das Richtige. In dem östlichen Teil für diejenige, die flaches Land bevorzugen. In dem zentralen Teil für diejenige, die Natur lieben. Das westliche Teil mit Lagos, Carvoeiro, Albufeira und Vilamoura ist perfekt für Leute, die das Nachtleben genießen wollen.

Algarve verfügt über schöne Landschaft mit Bergen, Wiesen, Seen und Flüssen. Es gibt Nationalparks und Wälder, die perfekt zum Wandern sind. Die Luft ist frisch und sauber. Man kann hier wirklich entspanntes Leben führen. 

Algarve Immobilien Golf
Algarve Golfplatz

Schönheit> Strände> Golf> Leben sicher> 300 + Sonnentage im Jahr! Algarve, was kann man mehr verlangen?

Algarve, die Städte und Strände
Der Ort Portugals, die Verbesserung der Lebensqualität bietet
Life style
Sicherheit
   
Klima
300 Tage Sonne
   
Infrastruktur
Qualität
Faro :. Algarve :.. Portugal .::. FARO
Die Hauptstadt der Region Algarve
133 Strände der Algarve :. Portugal
mehr als 100 Strände entlang 150 km langen Küste
Leben in der Algarve - Was soll ich wissen?
Städte und Badeorte