Blick in PC-Version

Internationale Schule in Vilamoura

International College von Vilamoura-Algarve
International College Vilamoura-Algarve-Portugal

Das Vilamoura International School ist eine renommirte Privatschule in Portugal für internationale Bildung. Es hat eine hohe Qualität konzentrierte Ausbildung in englischer und portugiesischer Sprache. Um einige Fragen zu klären, die Algarve Immobilien Si bereit für ein Interview mit den Mitgliedern der Hochschule ...

Vilamoura internationale Schule-Video über die 30 Jahre

1 - Welche Bildungsstufen bietet die Vilamoura Internation School?

Wir akzeptieren Studenten aus 3 (Nursery Ebene, 3 Jahre alt Gruppe) bis 18 Jahren (Cambridge International A Stufe Prüfungsprogramm und weiterführende Schulen).

2 - Welche Unterlagen / Verfahren werden benötigt, um Ihre Anmeldung bei CIV abzuschließen?

Eltern und Erziehungsberechtigte müssen das Antragsformular (online) ausfüllen oder ein Treffen mit dem pädagogischen Leiter vereinbaren, um unsere Leitung, das Bildungsprojekt, die Lehrpläne und die internen Vorschriften kennenlernen. Nach dem Interview mit dem pädagogischen Leiter oder mit der Schulkoordinatoren, die Eltern / Erziehungsberechtigten müssen folgende Unterlagen an den Verwaltungsdienstleistungen zu liefern: Personalausweise, Eltern und Schüler Steueridentifikationsnummern, aktualisierter Impfstoff Bulletin (Studenten), letztes Schulbewertung Protokolle und Berichte ( falls zutreffend) und ärztliches Attest (Bescheinigung über die körperliche Gesundheit). Andere Dokumente können in bestimmten Situationen (Residenzen Visa, Reisepässe, etc.) angefordert werden.

3 - Welche Lehrpläne werden von CIV zur Verfügung gestellt?

CIV Bietet zwei Lehrpläne: der nationale Lehrplan (Kindergarten, Grundschule, Sekundarstufe I und Sekundarstufe II), in den portugiesischen Studies und der Cambridge International Examination Curriculum, in der deutschen Forschung (Grund- und Sekundarschule). Studenten, die an der portugiesischen Studien Program, schreiben die End-Tests und die nationalen Prüfungen. In Bezug auf die Secondary Education bietet IVC zwei Kurse: Wissenschaften und Technologien Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Bei Jahr 6 Primäre und sekundäre Year 9 müssen die Studenten die Checkpoints zu schreiben. Die Secondary School bereitet die Studierenden auf der International General Certificate of Secondary Education (IGSCE). Dieses Training beginnt im Jahr 10 und die IGSCE Prüfungen werden auf das Jahr 11 Jahre bei 12 und 13 geschrieben, schreiben Studenten der Tochtergesellschaft Füllstands und des Voraus Ebene, respectivamente. Diese Untersuchungen Ergebnisse, die vom Ministerium für Bildung und Wissenschaft validiert werden benötigt, wenn Sie auf nationalen und internationalen Universitäten gelten soll.

4 - Was sind die Schwerpunkte laut des GIC pädagogischen Projektes?

Das Bildungsprojekt konzentriert sich auf die Entwicklung der kognitiven Fähigkeiten (logisches mathematisches Denken und sprachliche Fähigkeiten in der einheimischen und ausländischen Sprachen) und sozio-affektive Fähigkeiten. In diesen Hauptbereiche wie Sport, künstlerische Ausdrucksformen (bildende Kunst, Tanz und Musik), Philosophie für Kinder und Jugendliche und die Wissenschaften sind sie von besonderer Bedeutung, auch für das Bildungsprojekt.

5 - Welche Lehrpläne werden durch CIV zur Verfügung gestellt?

CIV bietet eine breite Palette von ergänzenden Aktivitäten: Fußballschule, Tennisunterricht, Musikunterricht (Klavier, Violine, etc.), Ballettunterricht, Yoga-Kurse, Karate und die Afterschool Programm. Darüber hinaus nimmt jeder Schüler ab Klasse 5 thematischen Verein teil: Golf, Tennis, Theater, Tanz, Musik, Fußball, Basketball, Eco Club und Kunst. Es führt zur Entwicklung von mehreren Intelligenzen: kinästhetische, naturalistische, musikalische und zwischenmenschliche Intelligenzen. Dies fördert die Harmonie zwischen den Schülern verschiedener Altersstufen (9-15 Jahre alt).

6 - Was ist das Afterschool Programm?

Dieses Programm ist für Primary Education Studenten (bis 4 Jahre) und für diejenigen, die in der Schule bleiben, nachdem 4 or 5 p.m. Das Afterschool Aktivitäten Projekt bietet den Studierenden CIV ist ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Programm kombiniert mit Studien-, Forschungs-, Einzel- und Gruppenorganisationen., als auch mit Sport- und Freizeitaktivitäten. Diese Initiative ergänzt die Schule pädagogische Tätigkeit und steht in vollem Einklang mit dem Bildungsprojekt. Die unterschiedlichen Bildungsräumen dienen der Entwicklung der kognitiven, sozio-affektiven und kulturellen Fähigkeiten. CIV Fördert die akademische und menschliche Spitzleistung unter Studenten, durch die Kunst, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport und Informations- und Kommunikationstechnologien.

7 - Was ist die Internationale Bildung?

Die internationale Bildung umfasst einen internationalen Lehrplan und ein Bildungsprojekt, das auf einem Ansatz von Verständnisses und der Gegenseitigkeit basiert. Es ist ein pädagogisches Umfeld, in dem jedes Mitglied der Bildungsgemeinschaft lernt, in einer Gruppe mit dem Rest der Schulgemeinschaft zu sein, während die persönliche Ansicht, Überzeugungen und Gefühle entwickelt. Dabei werden Autonomie, Kooperation, Solidarität, Freiwilligenarbeit, kritischen Geist sind aufgefordert, als auch die Werte der Demokratie, auf der Grundlage der Achtung der Unterschied als auch die menschliche Vielfalt und Originalität.

8 - Welche Nationalitäten sind CIV Studenten?

CIV Studenten kommen aus vier Kontinenten, auch in den letzten Jahren zwischen zwanzig und vierzig verschiedenen Nationalitäten. Die Atmosphäre hier ist multikulturell und mehrsprachig.

9 - können die Schüler in der Mitte des Schuljahres zugelassen werden?

Ja, Studierende sind herzlich eingeladen, jederzeit starten. Die Hauptvoraussetzung ist, sie müssen alle Anforderungen erfüllen und die Aufnahmeprüfungen bestehen.

10 - Ist CIV eine inklusive Schule?

Ja, CIV integriert Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf, die sich auf die Bedeutung der Zusammenarbeit zwischen Schulen und Familien, unter Beachtung der besonderen Bedingungen bei Familien ausgehandelt gemäß jeder Kindern konzentriert.

11. Welche Fremdsprachen lernen wir bei CIV?

CIV investiert in junge ausländische und einheimische Sprachlern. Heute Portugiesisch, Deutsch und Mandarin sind Teil des Lehrplanes; Französisch, Portugiesisch und Deutsch ab Sekundarstufe und es ist immer noch möglich an Russisch-, Mandarin- und Deutschunterricht außerschulisch teilzunehmen.

12 - Welche Unterstützung bietet die Schule für Schüler, die Englische Sprache nicht vollständig beherrschen?

Jeder Schüler, der wenige oder gar keine Englische Sprachekenntnisse hat, kann an einem Sprachkurs (EAL) teilnehmen. Dies soll den Schülern helfen.

13 - Wie ist die Stellung der Schule bezüglich Hausaufgaben?

Wir sind der Meinung, Hausaufgaben helfen und ergänzen die Arbeit, die Schüler tagsüber machen und es hilft Lesen, Schreiben und Mathematik.

14 - Ist obligatorische Uniform?

15 - Was für Transportmäglichkeiten gibt es?

Hochschule Verkehrsmittel Bus Vilamoura
Das College von Vilamoura hat Busse dienen die Schülern

Ja, bietet die Schule verschiedene Bus-Shuttles (Loulé / Almancil, Olhão / Faro, Vilamoura, Albufeira, Messines). Routen werden überprüft und jedes Jahr aktualisiert, je nach den Bedürfnissen . Dieses Service wird täglich angeboten, während des akademischen Jahres.

16 - Gibt es eine Kantine?

Ja, es gibt eine Kantine. Die Mahlzeiten werden von professionellen Firmen täglich zubereitet (Fleisch- oder Fischgerichte, Wasser und Brot). Das Menü wird jeden Monat vorgestellt.

17 Verfügt die Schule über einen Psychologe?

Ja, der Psychologe spielt eine sehr wichtige Rolle im täglichen Leben unserer Schule. Es bietet Beratung, Diagnose, Studienorientierungberatung, psychologische Beratung. Im Fall von minderjährigen Studenten wird es eine Bewilligung verlangt.

18 - Könnnen sich Schüler mit dem Abschluss an portugiesischen Universitäten bewerben?

Ja, Schüler haben eine Zulassung an Hochschulen in Portugal. Neben dem Diplom der Sekundarschulbildung benötigen sie eine Zustimmung der Fachbereiche, die eine nationale Aufnahmeprüfung bei der Antragsstellung ist (Artikel 20a des Gesetzesdekrets 296- A / 98 von 25. September). Sie können sich wir ordentliche portugiesische Studenten bewerben. In Portugal werden an manchen Universiäten internationale Kurse angeboten.

19 - Können sich Schüler mit diesem Abschluss auch an internationalen Universitäten bewerben?

Ja, Schüler mit diesem Abschluss haben auch Zugang zu internationalen Universitäten. Unsere Schule bietet auch professionelle Beratung von unserem Karrier-Berater während des gesamten Prozesses (Empfehlungsschreiben, Motivationsschreiben,Prüfungen, Sprachkenntnisse, Interviews usw.

Luftbild der International College von Vilamoura, Portugal
Luftbild der International College von Vilamoura, Portugal

Das College von Vilamoura ist ausgestattet mit fünf Gebäuden mit Klassenzimmer, Labor, ausgestattete Bibliothek mit Tausenden von Büchern, Medienraum, Cafeteria, Briefpapier, Snack-Bar, Umkleidekabinen, Gärten, indoor-Sporthallen, Sportplatz Kunstrasen, Basketballplatz, Spielplatz.